Would you like to attend with your team? Take advantage of our group discounts in the ticket shop!

Vom Entscheider zum Gestalter – Ein Erfahrungsbericht über die Anwendung von Flight Levels mit Leadership-Teams

Führungskräfte spielen auf allen drei Flight Levels eine wesentliche Rolle. Während Sie sich unserer Meinung nach aus den agilen Teams am besten raushalten, müssen sie die richtigen Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit von Teams schaffen. Vor allem aber sollen sie die Strategie mitgestalten, Ziele setzen, priorisieren und erklären.

In fast drei Jahren enger Zusammenarbeit mit Führungskräften haben Verena und Christian eine Menge Erfahrungen gesammelt. Der Schritt von einer klassischen Konzernführungskraft, die es gewohnt ist, in Steering Committees Entscheidungen zu treffen, hin zu einer agilen Führungskraft, die Flight Levels wirksam unterstützt, ist nicht über Nacht erledigt.

Mit diesem Beitrag möchten sie ihre Erfahrungen teilen. Dinge schildern, die bei ihnen gut funktioniert haben. Aber auch einiges, das nicht funktioniert hat.

Speakers

 

Verena Fischer
Verena Fischer ist seit 24 Jahren bei der Bayer AG in Leverkusen tätig. In den letzten Jahren hat sie sich mit neuen und agilen Arbeitsweisen beschäftigt. Ihr Focus liegt darauf die Business Agilität in komplexen Organisationen zu verbessern. Die dazu notwendigen Transformationen begleitet sie besonders durch Coaching und Mentoring von Führungskräften. Verena Fischer ist Flight Level Guide.

Christian Pütter
Christian Pütter ist seit über 20 Jahren in vielen Rollen und Bereichen des Bayer Konzerns tätig. In den letzten Jahren besteht seine wesentliche Aufgabe darin Transformationen von Organisationseinheiten bei Bayer zu begleiten. Der Zusammenarbeit mit Führungsteams kommt dabei eine besondere Bedeutung bei. Christian Pütter ist Flight Level Coach.

In Cooperation with:

Flight Levels Academy

Inside Agile Newsletter

Keep me posted about Flight Levels Day and other inside agile events (in German).

 

Register